Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball Regional
12.10.2021
14.10.2021 10:56 Uhr

Jorginho vor Wechsel zu St.Margrethen?

Dennis Ritz, Marketingchef des FC St.Margrethen, mit Jorge Luiz Frello Filho, genannt Jorginho
Dennis Ritz, Marketingchef des FC St.Margrethen, mit Jorge Luiz Frello Filho, genannt Jorginho Bild: Dennis Ritz
Dennis Ritz, Vorstandsmitglied des FC St.Margrethen, hat «Europas Fussballer des Jahres», der auch als heisser Anwärter auf den «Ballon d'Or» gehandelt wird, in einem exklusiven Restaurant im spanischen Jetset-Ort Marbella getroffen. Für vertiefte Transfergespräche scheint es aber dennoch nicht gereicht zu haben.

Ritz staunte nicht schlecht, als er Jorginho, der diesen Sommer mit Italien den Europameistertitel und mit Chelsea die Champions League gewann, im exklusiven Restaurant «Mosh Fun Kitchen Marbella» begegnete, das von vielen Promis aus der Welt der Fussballer, Models, Schauspieler und eben Bankern aus St.Margrethen frequentiert wird. «Als er an mir vorbei lief, habe ich ihn spontan nach einem Selfie gefragt», so der St.Margrether, der fussballerisch auch aktiv ist, allerdings nicht ganz auf der gleichen Flughöhe wie Jorginho.

Der Bankfachmann hütet normalerweise den Kasten der in dieser Saison noch sieglosen 5. Liga-Truppe des FC St. Margrethen. Aktuell ist Ritz allerdings verletzt. Ob die Abwesenheit des Torhüters im Zusammenhang mit der sportlichen Baisse der 2. Mannschaft der Heldsberger steht, konnte nicht abschliessend geklärt werden. 

Auf die Frage, ob es auch zu einem kurzen Gespräch mit dem Superstar kam, meint Ritz: «Ich habe ihm zur überragenden Saison mit mehreren Titeln gratuliert und ihn aber auch wissen lassen, dass er aus meiner Sicht beim falschen Verein spielt, da ich Fan von ManUnited bin. Er hat das sehr freundlich und mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen.»

pd/rheintal24