Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wirtschaft
13.05.2022

Katsidis neu im VRIM-Vorstand

Bild: zVg
Anlässlich der Mitgliederversammlungen im März und Mai 2022 fanden Ersatzwahlen in den Vorstand des Verbandes Rheintaler Interim-Manager VRIM statt. Der Widnauer Efthimios Katsidis wurde zum neuen Kassier gewählt.

Der Vorstand besteht neu aus folgenden Mitgliedern: Kurt Schädler, LI-Schaan, Präsident (bisher), Götz Dittmar, DE-Ostfildern, Vizepräsident (neu), Efthimios Katsidis, CH-Widnau, Kassier (neu), Jens Amann, LI-Triesen, Aktuar (bisher), Franz Hornung, DE-München, Beisitzer (bisher), Steffen Steckbauer, AT-Schlins, Beisitzer (neu).

An der gleichen Mitgliederversammlung wurden die Revisoren gewählt: Markus Krüger, CH-Frümsen (bisher) und Rudolf Lürzer, AT-Bregenz (neu).

Der Verband Rheintaler Interim-Manager VRIM ist ein Berufsverband von selbständigen Interim-Managern entlang des Alpenrheins und angrenzender Gebiete. Er setzt sich für die Verbreitung der aufstrebenden Branche «Interim Management» ein.

Die neuen Vorstandsmitglieder aus Süddeutschland, Vorarlberg und der Schweiz zeugten von der internationalen, rheintal-orientierten Ausrichtung des VRIM, teilt der Verband mit.

pd/rheintal24