Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Altstätten
14.09.2021

Jetzt nachhaltig shoppen

Ermöglichen «green shopping» in Altstätten (von links): Taina Ruckdeschel, Yannik Zellweger, Leonie Kobelt und Sebastiano Jaramillo.
Ermöglichen «green shopping» in Altstätten (von links): Taina Ruckdeschel, Yannik Zellweger, Leonie Kobelt und Sebastiano Jaramillo. Bild: pd/rheintal24
Am Sonntag, 19. September findet mit der «TauschBAR» bereits die dritte öffentliche Tauschbörse im Rheintal statt. Von 11 bis 16 Uhr können nachhaltig Denkende, Preis- und Modebewusste im Kulturraum Jung Rhy (neben dem Bahnhof SBB) in Altstätten neue Stücke ergattern.

Umweltbewusst und trendy

Wer kennt es nicht: Einen vollen Kleiderschrank, aber doch nichts Passendes zum Anziehen? Die TauschBAR bietet darum die Lösung mit «tauschen statt kaufen». Wer zehn gut erhaltene Kleidungsstücke mitbringt, darf im grössten Kleiderschrank des Tals stöbern und seine Lieblingsteile mitnehmen.

Modelabel «Native» als «special guest»

Im letzten Jahr lancierten zwei junge Rheintaler das Start-up Native-Original. Seither designen und produzieren sie nachhaltige, faire Mode in Europa und setzen sich für die Umwelt ein. Inspiriert vom «Spirit» der Indianer verwenden sie organische und hochwertige Bio-Stoffe für ihre T-Shirts. Pro verkauftes Shirt pflanzt das Duo einen Baum und investiert in die Wiederherstellung von Korallenriffen.

Lustvolle Nachhaltigkeit

Die beiden Projekte harmonieren bestens, weshalb sie erstmalig am 19. September zusammenspannen. Trendiges Shopping, Anti-Fast-Fashion und der Einsatz für die Umwelt verbinden die Initiantinnen und Initianten. Die Jugendarbeit Oberes Rheintal supportet die 3-fach ausgezeichnete «TauschBAR» und lädt alle Interessierten, vom Teenager bis zum Grosi ins Jung Rhy ein. Eine kleine feine Bar lädt zum Verweilen ein. Die 3G- Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren. Weitere Infos: www.jugend-or.ch

pd/rheintal24