Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Marbach
08.07.2021
08.07.2021 11:02 Uhr

Heimische Naturvielfalt den Leuten näherbringen

Gemeindepräsident Alexander Breu besucht mit seiner Familie den neuen Schaugarten.
Gemeindepräsident Alexander Breu besucht mit seiner Familie den neuen Schaugarten. Bild: pd
Marbach und Pro Riet Rheintal eröffnen einen neuen Schaugarten und setzt ein Zeichen für mehr Biodiversität.

2020 wurde die Umgebung rund um das Ortsmuseum Oberes Bad in Marbach durch den Verein Pro Riet Rheintal ökologisch aufgewertet. Mit verschiedenen neuen Elementen und heimischen Pflanzen ist ein naturnaher Aussenraum entstanden.

Im Sinne eines Schaugartens hat Pro Riet nun neun Informationstafeln gestaltet, welche die heimischen Pflanzen und die neuen Lebensräume wunderbar darstellen und beschreiben. So lässt sich die heimische Naturvielfalt wiederentdecken und mit etwas Glück lassen sich Insekten, Vögel und Kleintiere beobachten.

Der Schaugarten soll zudem wertvolle Impulse geben und zu naturnahen Gartengestaltungen inspirieren. Dem Marbacher Gemeinderat ist es ein grosses Anliegen im Bereich der Siedlungsökologie aktiv zu sein. Leider musste der für 2021 geplante "Tag der Biodiversität" coronabedingt auf 2022 verschoben werden. Es ist deshalb eine besondere Freude für die Gemeinde, die naturnahe Umgebung des Ortsmuseums nun als Schaugarten zu eröffnen.

Mehr Biodiversität in den Rheintaler Siedlungsraum zu bringen, ist auch ein Anliegen des Vereins Pro Riet Rheintal. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet Pro Riet unter anderem individuelle Naturgartenerstberatungen oder verschiedene heimische Pflanzen-Aktionen an, welche über www.pro-riet.ch buchbar sind.

pd/rheintal24