Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Altstätten
02.12.2020
02.12.2020 12:21 Uhr

Staablueme 2021 - Auftretende gesucht

Seit vier Jahrzehnten gibt es die Staablueme. Dieses Bild entstand 2015. (Bild: pd/Corinne Cueni)
Seit vier Jahrzehnten gibt es die Staablueme. Dieses Bild entstand 2015. (Bild: pd/Corinne Cueni) Bild: pd
Kommendes Jahr soll es wieder die Altstätter Kulturwoche «Staablueme» geben. Es werden Rheintaler*innen gesucht, die bei diesem Grossanlass vom 21. bis 28. August auf der Bühne stehen und ihre Talente präsentieren wollen.

Im Zentrum des Kulturfestivals «Staablueme» steht seit der allerersten Durchführung der aktive Einbezug von Rheintalerinnen und Rheintalern jedes Alters. Sie sollen ebenso auf der Bühne stehen und ihre Talente präsentieren, sich im Kunstbereich einbringen und dort mitwirken, im Publikum sitzen und sich von dem, was ihnen dargeboten wird, begeistern lassen. Es gehört zum gelebten Konzept der Staablueme, dass dieselben Leute, die an einem Abend auf der Bühne auftreten, am nächsten Tag im Publikum sitzen.

Ehrenamtlich organisiertes Projekt

Die Staablueme ist also ein Projekt «von den Rheintalerinnen und Rheintalern für die Rheintalerinnen und Rheintaler». Dieses Konzept, erstmals umgesetzt 1982, funktioniert noch heute – nicht zuletzt dank des engagierten Komitees, welches begeistert und ehrenamtlich die Altstätter Kulturwoche organisiert und durchführt.

Die Altstätter Kulturwoche Staablueme beginnt mit der Programmplanung für nächsten Sommer. Bekanntlich soll ja der alle zwei Jahre stattfindende Grossanlass vom 21. bis 28. August wieder durchgeführt werden. Wie immer wird sicher Musik eine grosse Rolle spielen, aber auch Zauberei, Clownerie, Tanz, Sketches, Comedy, Jonglage, Artistik oder sonst Verblüffendes sind an der Staablueme willkommen und können zu einem vielfältigen, bunten Programm beitragen.

Wer etwas vorzuführen hat, soll sich melden

Wer etwas vorzuführen hat, als Solist oder zusammen mit anderen, ist deshalb herzlich eingeladen, sich bei der Staablueme für einen Auftritt zu bewerben, was auf der Webseite dank des hier vorzufindenden Kontaktformulars leicht möglich ist. Musiker, Bands und andere Künstlerinnen und Künstler sind gebeten, sich bis Ende Januar zu melden, danach wird das Programm verbindlich zusammengestellt.

Die Organisatoren der Altstätter Kulturwoche sind froh, wenn Interessierte hinsichtlich der möglichen Auftrittszeiten flexibel sind, und freuen sich auf viele schöne Bewerbungen von auftrittsbereiten Talenten und Könnern. Das Bewerbungsformular ist auf der Webseite www.staablueme.ch zu finden. Bei Fragen wird auch unter der E-Mail-Adresse programm@staablueme.ch oder unter Tel. 079 155 40 70 (Guido Poznicek) gern weitergeholfen.

pd/gmh/uh