Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Diepoldsau
16.10.2020

„Alles in Butter“ bei Theatergruppe Rhybrugg

Die Mitglieder der Theatergruppe Rhybrugg freuen sich schon auf viele Zuschauer (Bild: pd)
Die Theatergruppe Rhybrugg aus Diepoldsau hat es geschafft. Trotz der vielfältigen Coronarestriktionen bringt sie mit „Alles in Butter“ mit Premiere am Sonntag eine Komödie auf die Bühne.

Insgesamt acht Mal wird die Theatergruppe Rhybrugg in der Diepoldsauer Mehrzweckhalle und dann auch im Kinotheater Madlen die Komödie „Alles in Butter“ von Edward Taylor präsentieren.

Die Geschichte handelt vom Botschafter Ritter, Delegierter der Europäischen Kommission. Eine Dienstreise nach Paris soll ihn zum erhofften Karrieresprung verhelfen. Sein 'tadelloser Lebenswandel' und seine 'moralische Integrität' haben ihm Chancen auf ein hohes politisches Amt eingetragen. Doch im eigens für ihn gemieteten Appartement verläuft nichts nach Plan. Nicht nur dass unverhofft seine Geliebte und seine Frau auftauchen, auch die Besitzerin eben dieses Appartements steuert einiges zu den nun folgenden Wirren und Verwicklungen bei. Mit zur nahenden Katastrophe tragen des Weiteren bei: Ein 'Aktenvernichter' der besonderen Art, eine eigenwillige Balkontüre mit Eigenleben, ein rebellischer Boiler und ein übereifriger und ein trottliger Botschaftsangestellter...

Man sieht es schon. Irrungen und Wirrungen und die daraus folgenden Lachsalven der Zuschauer sind garantiert, wenn sich die Amateurdarsteller der Theatergruppe Rhybrugg durch diese kuriose Geschichte hindurch spielen. Natürlich in Mundart.

 

 

 

Informationen, Vorstellungstermin, Reservationen

Deinen Platz kannst du ab 21. Sept. 2020 (ab 8.30 Uhr) telefonisch oder online unter www.rhybrugg.ch/aktuelles/reservationen reservieren und bezahlen. Dort findet man auch alle acht Aufführungstermine.

Reservation per Telefon: +41 (0)77 413 35 87  / Mo - Fr 08.30 - 11. 30 Uhr

pd/gmh/uh