Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Rüthi
15.10.2021

Dorfvereine gestalten Rüthner Kilbi

Die Fahrgeschäfte versprechen den Kindern, Jungen und Junggebliebenen Rambazamba mit Nervenkitzel
Die Fahrgeschäfte versprechen den Kindern, Jungen und Junggebliebenen Rambazamba mit Nervenkitzel Bild: Ulrike Huber
Sonntag ist im Rheintal Kilbi-Zeit! Dieses Wochenende in Rüthi, wo die Kilbi-Beiz der Musikgesellschaft, urchige Musik, gluschtige Leckerbissen, Fahrgeschäfte und buntes Markttreiben locken.

Es ist einiges neu an der Rüthner Kilbi in diesem Jahr. Erstmals führt die MG Rüthi ihre Kilbi-Beiz in der Mehrzweckhalle Bündt und bei schönem Wetter auf dem Vorplatz. Bereits am Samstag wird zur Stegreif-Gaudi mit den Nachtfaltern geladen. Bei freiem Eintritt und in gemütlicher Atmosphäre, denn die Rüthner Blasmusiker haben die Mehrzweckhalle entsprechend eingerichtet und festlich geschmückt.

Schöne Stunden im geselligen Kreis

Also alles bereit für schöne Stunden im geselligen Kreis. Mit Festwirtschaft und Barbetrieb. Und am Sonntag geht es musikalisch mit den Jugendabteilungen der Musikgesellschaft weiter, die zeigen werden, was sie in den Jugendmusiklagern geprobt haben. Es besteht in der MZH für den Eintritt eine 3G-Zertifikatspflicht. Dafür darf dann aber ohne Masken gefeiert werden.

Sonntag ab 11.00 Uhr werden die Kilbibesucher von der Pfadi Kamor und dem Fussballclub kulinarisch verwöhnt, Und schon ab 10.00 Uhr steht das Älplerteam bereit. Um in schöner Älpleratmosphäre und urchiger Musik gluschtige Leckerbissen anzubieten. Zur gleichen Zeit sind auch die Marktbuden für alle Kauflustigen bereit und laufen die originellen Fahrgeschäfte der Schaustellerfamilie Stieger.

Weg in eine Richtung geleitet

Für den Markt gilt keine 3G-Pflicht. Aber zum Schutz der noch ungeimpften Besucher ist der Weg an den Ständen vorbei in eine Richtung geleitet. Für jene, die noch kein Genesen- oder Geimpftzertifikat haben, steht beim Schulhaus Bündt am Samstag ab 17.30 bis 20.00 Uhr ein kostenpflichtiges Testcenter bereit. Bitte frühzeitig kommen, damit dann alles klar ist für die Abendunterhaltung in der MZH.

pd/rheintal24/gmh/uh