Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Rheineck
08.10.2021

Weihnachtskonzert wirft Schatten voraus

Das Streichensemble beim letzten Weihnachtskonzert in der Kirche Thal.
Das Streichensemble beim letzten Weihnachtskonzert in der Kirche Thal. Bild: zVg
Die Musikschule am Alten Rhein informiert über ihre Aktivitäten in den kommenden Wochen. Wozu bereits das Weihnachtskonzert gehört. Früher die Glöcklein nie klingen...

Die Musikschule am Alten Rhein hat sich für die nächsten Wochen und Monate ein umfangreiches Programm vorgenommen, das vom Ortschaftskonzert in Thal bis zum diesjährigen Weihnachtskonzert reicht.

Musikschulwettbewerb Rhy Contest

Nicht nur für besonders talentierte, sondern auch für «ganz normale» Schüler ist der Wettbewerb «RhyContest» der Musikschulen Am Alten Rhein, Musik im Zentrum, Oberrheintal, Werdenberg, Sarganserland und Liechtenstein vorgesehen. Hier können sich Solisten wie auch Ensembles wertvolle Rückmeldungen einer Fachjury holen und natürlich auch ihre Leistungen prämieren lassen. Die Wertungsspiele des aus dem Solisten- und Ensemblewettbewerb Rüthi hervorgegangenen RhyContest finden am Samstag, den 13. November in Heerbrugg, Altstätten, Triesen und Buchs statt.

Info: RhyContest – Musikschule Oberrheintal (msor.ch)

Bands On Stage

Um auch Bands die Möglichkeit eines Austausches und einer professionellen Auftrittsmöglichkeit zu geben, haben die sechs Musikschulen parallel zum RhyContest die Rheintaler Bühne für Rock- und Popbands «Bands on Stage» aus der Taufe gehoben. Der Anlass findet am Sonntag, den 14. November im Krempel in Buchs, einer der renommiertesten Bühnen der Ostschweiz, statt. Neben den Erfahrungen eines kleinen Rockfestivals werden die teilnehmenden Bands auch das Feedback der Fachjury mit nach Hause nehmen können. (3G)

Info: RhyContest – Bands on Stage – Musikschule Oberrheintal (msor.ch)

Podium der Jugend

Am Sonntag, den 14. November werden um 17.00 Uhr der junge Posaunenschüler Nico Holderegger aus der Klasse von Arne Müller sowie die bereits erfahrene Gitarrenschülerin Ambra Niederer aus der Klasse Rainer Thiede unsere Musikschule beim Podium der Jugend im Schloss Wartegg, Rorschacherberg repräsentieren. Gemeinsam mit anderen ausgewählten Schüler der Musikschulen Appenzeller Vorderland, Goldach und Rorschach-Rorschacherberg gestalten sie den ersten Teil dieses hochstehenden Schülerkonzerts. Für den zweiten Konzertteil wurde wieder eine Carte blanche für ehemalige Schüler der vier Musikschulen, die nun in einer professionellen Musikerlaufbahn stehen, vergeben. In diesem Jahr wird die Thaler Sängerin und Pianistin Samantha Herzog ausgewählt, die ein spannendes Programm gestalten wird. Karten können demnächst auf der Homepage des Schloss Wartegg (www.wartegg.ch/kultur) reserviert werden. (3G)

Weihnachtskonzert

Nach dem coronabedingten Ausfall des letztjährigen Weihnachtskonzerts wird die Musikschule nun am Samstag, den 27. November um 17.00 Uhr in der Kirche Thal den Advent musikalisch einläuten. Geplant sind festliche Beiträge der Blockflöten-, Streicher- und Gitarrenensembles, Chor und solistisch auftretende Schüler. (3G)
Info: Weihnachtskonzert der Musikschule 2021

Abmeldeschluss 30. November

Die Musikschule Am Alten Rhein weist auf den verbindlichen An- und Abmeldeschluss am 30. November hin. Wer zum 1. Februar 2020 ein Instrument oder Gesang erlernen will, kann sich beim Musikschulsekretariat unter 071 888 52 66, per E-Mail an info@msaar.ch oder online unter www.msaar.ch anmelden. Zahlreiche weiterführende Informationen sowie alle Formulare sind ebenfalls im Internet abrufbar. Die Musikschule Am Alten Rhein bietet als das Kompetenzzentrum für Musik der Gemeinden Thal, Rheineck und St. Margrethen alle gängigen Instrumente und Gesang sowie einige besondere Instrumente wie z.B. Çifteli, Hackbrett oder Schwyzerörgeli an. Über die Musikschule Rorschach-Rorschacherberg ist auch Musiktherapie buchbar. Ab- und Ummeldungen auf das Semesterende müssen ebenfalls bis 30. November eingereicht werden.

Info: Sekretariat – Musikschule Am Alten Rhein

Wochen des offenen Unterrichts

Vom 8. bis 19. November finden wieder die Wochen des offenen Unterrichts statt. Interessierte Eltern können mit ihren Kindern die Lektionen besuchen und sich so live ein Bild vom Musikunterricht machen. Anmeldungen werden über das Sekretariat angenommen.

Info: Sekretariat – Musikschule Am Alten Rhein

Schnupperlektionen

Sehr beliebt sind aktuell die Schnupperlektionen. Hier kann man in einer einzelnen 30-Minuten Lektion nicht nur erfahren, wie sich der Unterricht im gewünschten Fach anfühlt, sondern auch von der Lehrperson wertvolle Informationen aus erster Hand erhalten. Die Schnupperlektion kostet 20.- Franken und kann über das Sekretariat der Musikschule (info@msaar.ch, 071 888 52 66) gebucht werden.

Ensembles und Chöre freuen sich auf neue Mitglieder

Die verschiedenen Spielgruppen und Chöre der Musikschule freuen sich auf weitere Mitglieder. So ist es möglich, auch im laufenden Semester einzusteigen. Für Schülerinnen und Schüler der Musikschule ist der Besuch kostenlos, alle anderen zahlen im Semester 50.- Fr.

Hinweis zu Musikschulveranstaltungen

Bis auf Weiteres gilt alle öffentlichen Veranstaltungen die 3G-Regelung (3G). Die Schulleitung bittet, vor dem Besuch einer Veranstaltung auf der Musikschulhomepage (Veranstaltungen – Musikschule Am Alten Rhein) zu prüfen, ob der gewünschte Anlass durchgeführt wird.

pd/rheintal24