Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Balgach
22.09.2021

Triumph des Balgerleu

Bild: zVg
Am vergangen Samstag dem 18. September reisten 89 Jugendliche in den Farben des STV Balgach an das Jugendturnfest 2021 in Gams.

In den frühen Morgenstunden zeigten die Leichtathleten ihr Können im Weitsprung, was mit der Note 9.09 belohnt wurde. Zeitgleich starteten 21 Turnerinnen und Turner im Bodenturnen. Trotz kleineren Patzern reichte es für die gute Note 9.80. Kurz vor dem Mittag sprinteten die schnellsten Balgacherinnen und Balgacher in der Pendelstafette zur Note 9.64. In neuen Kleidern, mit neuem Programm, jedoch in alter Stärke präsentierte sich die Gymnastik, was für die ältere Gruppe zur Note 9.64 und für die Jüngeren zu 9.35 reichte. Neu beim Wettkampf waren 10 Knaben und 4 Mädchen aus der grossen Jugi anwesend. Unter den kritischen Augen der Wertungsrichter überzeugten sie mit der Note 8.88.

Den Abschluss des dreiteiligen Wettkampfs machten die Leichtathleten in den Disziplinen Ballwurf (9.41), dem Hochsprung (9.90) und dem 1000-Meterlauf (9.94). Durch diese Leistungen durfte sich die Jugend STV Balgach zum achten Mal in Serie zum Turnfestsieger krönen.

Ebenfalls sehr zuversichtlich für die kommenden Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen vom 4.-5. Dezember in Schafhausen stimmt uns die Leistung der Bodengruppe B. In der älteren Alterskategorie und mit spartenübergreifenden Konkurrenz reichte es mit der Note 9.53 zu einem starken 5. Rang.

Die hervorragenden Resultate und das schöne Wetter wurde ausgiebig mit dem Bobfahrerlied gefeiert.

pd/rheintal24