Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Altstätten
23.11.2022

Spannende Berufsorientierung bei der August Manser AG

Die Schüler haben spannende Einblicke in die Abläufe bei der August Manser AG gewinnen können.
Die Schüler haben spannende Einblicke in die Abläufe bei der August Manser AG gewinnen können. Bild: zVg
Die August Manser AG hat am Mittwochnachmittag, 16. November, die Türen ihres Werks an der Kesselbachstrasse 50 in Altstätten für die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern geöffnet.

Eine ansehnliche Schar konnte von den Lernenden des Betriebes in Empfang genommen und in den Konferenzraum im dritten Stock geführt werden, wo Berufsbildner Loris Segmüller die Schülerinnen und Schüler begrüsste. In einem kurzen Vortrag wurden anhand von Bildern und Videos die Berufe Polymechaniker/in EFZ, Produktionsmechaniker/in EFZ und Mechanikpraktiker/in EBA vorgestellt.

Um einen vertieften Einblick in das Berufsleben bei der August Manser AG zu ermöglichen, wurde die Gruppe nun aufgeteilt und Führungen durch die Bereiche CNC-Drehen, CNC-Fräsen, CAM-Programmieren sowie Montage gegeben.

  • Bild: zVg
    1 / 2
  • Bild: zVg
    2 / 2

Fachleute stellten bei den Rundgängen ihr Arbeitsfeld vor und konnten die Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworten. So sind interessante Einsichten hinter die Kulissen der verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Mechanik ermöglicht worden. Nach den Führungen schlossen sich die beiden Gruppen wieder zusammen um auf das Firmendach zu steigen. Dort konnte die Photovoltaikanlage bestaunt werden, ehe man sich wieder im Konferenzraum traf, wo die Schülerinnen und Schüler mit kleinen Pizzen und Gebäck verpflegt wurden.

Im Anschluss stellten sich der Berufsbildner und die Lernenden den Fragen der wissbegierigen Besucher, bevor diese mit einigen Geschenken und bleibenden Eindrücken wieder in den Nachmittag entlassen wurden. Die August Manser AG würde sich freuen, einige der interessierten Gäste bei einer Schnupperlehre besser kennenlernen zu dürfen.

Bild: zVg
pd/rheintal24