Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Berneck
06.10.2022
06.10.2022 13:32 Uhr

Der Paradiesgarten auf der Torkelwiese bleibt erhalten

Bild: Margrit Wellinger
Die «IG Paradiesgarten Torkel» ist sehr erfreut, dass der Paradiesgarten beim Torkel erhalten bleibt. Dank den grosszügigen Spenden und dem Entgegenkommen des Kunstschaffenden Hubert Müller bleibt der Paradiesgarten beim Torkel erhalten, heisst es in der neusten Ausgabe des «Berneck Inside».

Die Torkelwiese ist einer der schönsten Orte in Berneck. Der hier geschaffene Paradiesgarten wurde als Ort der Begegnung, der Geselligkeit und der Lebensfreude beschrieben. Hier kann man innehalten, sich ausruhen und neue Kraft schöpfen oder einfach den Paradiesgarten geniessen.

Die IG unter der Leitung von Margrit Wellinger und Edith Schlegel dankt allen Gönnern für die grosszügige Unterstützung. Namhafte Beträge haben die politische Gemeinde und die Ortsgemeinde gesprochen.

Die katholische Kirchgemeinde stellt den Boden kostenlos zur Verfügung. Den Unterhalt gewährleistet die politische Gemeinde. Mit einer «Apfelernte» Ende September wurde der Erhalt des Paradiesgartens gefeiert und allen Beteiligten gedankt.

pd/rheintal24