Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.10.2022
05.10.2022 16:11 Uhr

Gegner auf Augenhöhe vor der Brust

Lasse Paus in Aktion.
Lasse Paus in Aktion. Bild: Jan Felde
Am Samstag, dem 08.10.2022 treffen die Rheintal Gators auf die Glattal Falcons. Das Spiel beginnt um 17:00 in der MZH Kirchenfeld Diepoldsau. Am Sonntag müssen die Gators dann in die Innerschweiz reisen und treffen auf die Vipers.

Die letzten Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften waren immer äusserst knapp und hart umkämpft. Dies unterstreichen auch die insgesamt zehn 2-Minuten-Strafen in den letzten drei Spielen. Zwei der letzten drei Begegnungen konnten die Gators zu ihren Gunsten entscheiden. Zwei Mal trennten die beiden Mannschaften nur ein Tor.

Wie die Gators konnte Glattal in den ersten fünf Partien zwei Siege und drei Niederlagen bilanzieren. Dank des besseren Torverhältnisses sind die Falcons aktuell einen Platz vor den Gators zu finden. In der Torschützenliste der Falcons stechen vor allem die Gebrüder Zolliker heraus. Cyril konnte sieben Punkte erzielen und Fabian deren sechs.

von links: 12 Tim Blaser, 33 Martin Ostransky, 79 Andreas Flury Bild: Jan Felde

Gators mit gutem Lauf

Einen Tag später treffen die Rheintal Gators dann auf die Vipers Innerschwyz. Anpfiff  im MZG Rothenthurm ist 18 Uhr. Die Vipers und die Gators standen sich im Viertelfinale der letzten Saison gegenüber. Die Rheintaler konnten die Serie mit 2:1 für sich entscheiden. Mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen stimmt die aktuelle Form der Gators. Die Vipers hingegen sind in dieser Saison noch sieglos und dementsprechend motiviert, endlich den ersten Sieg einzufahren. Bester Skorer bei den Innerschweizerin ist momentan Silvan Heinzer mit sechs Scorerpunkten.

von links: 28 Rjano Ryser, 11 Luca Bischof, 79 Andreas Flury Bild: Jan Felde
pd/rheintal24