Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball Regional
01.10.2022
01.10.2022 12:25 Uhr

Altstätten nimmt einen Punkt mit

Amar Uzunovic (Mitte) erzielte in Mels seinen zweiten Saisontreffer. (Archivbild)
Amar Uzunovic (Mitte) erzielte in Mels seinen zweiten Saisontreffer. (Archivbild) Bild: fas
Der FC Altstätten holt einen wichtigen Auswärtspunkt beim heimstarken FC Mels. Beide Tore fielen in der ersten Halbzeit. Die Städtli-Elf hatte insgesamt mehr vom Spiel und die besseren Chancen.

Der Start in die Auswärtspartie beim FC Mels verlief für Tabellenführer Altstätten, bei dem Topscorer Sahin Irisme erstmal auf der Bank Platz nahm, nicht optimal.

Gartmann brachte das Heimteam nach einem Fehler in der Altstätter Abwehr bereits nach zehn Minuten in Front. Uzunovic nach schöner Vorarbeit von Hujdur glich die Partie aber kurz vor Ablauf der ersten haben Stunde mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze wieder aus. 

Chancen nicht genutzt 

In der zweiten Halbzeit fielen keine Tore mehr. Der Melser Gurzeler wurde eine Minute vor Schluss noch des Feldes verwiesen. Die Städtli-Elf hatte mehr vom Spiel und die besseren Chancen, allerdings fehlte an diesem Abend etwas das Abschlussglück. Das Heimteam stand tief und versuchte vorwiegend über Konter zum Erfolg zu kommen. 

«Wir waren einmal mehr in dieser Saison die die bessere Mannschaft, aber das 1:1 geht in Ordnung», so das Résumé von Altstättens Cheftrainer Adi Brunner. 

Matchtelegramm 30.09.2022

2. Liga Gruppe 1

FC Mels - FC Altstätten 1:1 (1:1) 

Tiergarten, 150 Zuschauer

Tore: 10. Gartmann 1:0, 28. Uzunovic 1:1

FC Mels: Müller, Marthy, Lipovac, Gurzeler, Gantenbein, Willi, Aliji, Gartmann, Bleisch, Kohler, Müller

FC Altstätten: Eugster, Zünd, Moser, Lüchinger, Lichtenstern, Stüdli, Babic, Peluso, Steiger, Hujdur, Uzunovic

red/rheintal24