Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
23.06.2022

Diplom- und Wählbarkeitsfeier der Katecheten

Bischof Markus Büchel übergibt die Urkunden
Bischof Markus Büchel übergibt die Urkunden Bild: zVg
Bischof Markus Büchel überreichte kürzlich im Rahmen eines Gottesdienstes vier Katechetinnen und einem Katecheten den Fachausweis. Elf weitere erhielten den Wählbarkeitsausweis.

Bischof Markus Büchel dankte in der Schutzengelkapelle am Klosterplatz allen, die die neuen Katechetinnen und Katecheten auf ihrem Weg begleitet hatten, dem für Ausbildung und Begleitung zuständigen Leiter der Fachstelle Katechese und Religionspädagogik, Otmar Wyss, sowie den Familien und Begleitpersonen in den Pfarreien.

Persönliches Wort

Der Bischof zeigte sich bei der Diplomübergabe, respektive der Übergabe der Wählbarkeitsurkunde, sichtlich erfreut darüber, dass die Frauen und Männer sich für den Dienst als Katechetinnen und Katecheten entschieden haben. Dies brauche auch etwas Mut in einer Zeit des Umbruchs, neuen Lehrplänen und wachsenden Aufgabenkatalogen, beispielsweise im Bereich Lernort Kirche oder in der Erwachsenenkatechese, sagte der Bischof. Allen gab er bei der Übergabe der Diplome ein persönliches Wort mit den Weg.

Bild: zVg

In seinem Predigtwort nahm der Bischof Bezug auf die Lesung zum Propheten Elia, der mit Leidenschaft und Schwert für seinen Herrn eingetreten war. Der Herr zog an ihm vorüber mit Erdbeben, Feuer oder Sturm. Doch erst in einem leisen, sanften Säuseln konnte Elia ihn finden.

Leises, beständiges und sanftes Säuseln

«Kinder und Erwachsene im Glauben zu begleiten geht nicht durch Feuer, und nicht im Sturm, nicht mit Druck. Es braucht ein leises, beständiges und sanftes Säuseln», sagte Bischof Markus Büchel. Er unterstrich damit, dass für die Weitergabe des Glaubens Sorgfalt und Sensibilität unverzichtbar seien. Als Katechetin/Katechet zu dienen, sei eine verantwortungsvolle wie erfüllende Aufgabe.

(BistumSG/Sabine Rüthemann)

Bild: zVg

Fachausweis Katechetin/Katechet:

Regula Fässler-Signer, Gonten, Urs Hutter, Widnau, Silvia Inderbitzin-Grob, Muolen, Sara Lenherr, Wil, Tanja Lüchinger, Montlingen.

Wählbarkeitsausweis:

Annamaria Farkas Holdinger, Wittenbach, Carla Kalberer-Kistler, Uznach, Claudio Kasper, Speicher, Sandra Keller-Bischoff, Thal, Leonora Ndou, Rapperswil, Sr. Elisabeth Pustelnik, Jakobsbad, Claudia Smolarz, Jonschwil, Anna Stillhard, Walzenhausen, Daniela Tschirky, Weisstannen, Jelena Volic, Buchs, Anita Zeller-Hofstetter, Andwil.

pd/rheintal24