Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
St. Margrethen
23.12.2021
23.12.2021 10:45 Uhr

Alters- und Pflegeheim Fahr weiterhin Corona-frei

Bild: heiminfo.ch
Das Alters- und Pflegeheim Fahr in St. Margrethen teilt in einer Pressemeldung mit, dass es zu keinen weiteren positiven Corona Fällen gekommen sei. Das Fahrkafi konnte somit per 17.12.2021 wieder zu den gewohnten Zeiten von 11.00 – 17.00 Uhr öffnen. Ebenso finden Anlässe und Veranstaltungen für die Bewohnerinnen und Bewohner wieder wie gewohnt statt.

Aufgrund von fünf positiv getesteten Bewohnenden im Alters- und Pflegeheim Fahr wurde das Fahrkafi Ende Oktober geschlossen und alle Veranstaltungen abgesagt. Rheintal24 hat darüber berichtet. Bereits letzte Woche konnte die Heimleitung Entwarnung geben

2G-Pflicht im Fahrkafi

Die Betagten- und Pflegeheime sind dazu verpflichtet, den Zugang zu ihren Gastronomiebereichen auf Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat, das die Impfung oder die Genesung nachweist, zu beschränken. Bewohner und Bewohnerinnen sind von dieser Massnahme nicht betroffen. In sämtlichen Gastronomiebereichen gilt ausserdem eine Sitzpflicht.

2G-Pflicht für Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen in Innenräumen mit externen Gästen ist der Zugang auf Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat, das die Impfung oder Genesung nachweist, beschränkt.

Wichtig: Bewohnerinnen und Bewohner sind von diesen beiden Massnahmen nicht betroffen.

Die Besuchsregelungen mit dem 3G-Nachweis bleiben bestehen

Besuche sind weiterhin mit einem 3G-Nachweis möglich. Dazu müssen sich Besucher im Eingangsbereich mit ihrem Zertifikat registrieren. 

Ausflüge, Spaziergänge und Besuche ausser Haus sind für die Bewohnerinnen und Bewohner uneingeschränkt möglich. 

pd/rheintal24.ch